Zigbee Unterputz Dimmer mit Philips Hue einrichten

Zigbee Unterputz Dimmer mit Nullleiter

Zigbee Unterputz Dimmer ohne Nullleiter

IM LED SHOP KAUFENIM LED SHOP KAUFEN

inhalts-verzeichnis

  1. Was ist der Zigbee Unterputz Dimmer?
  2. Mit was ist der Zigbee Unterputz Dimmer kompatibel?
  3. Wie lernt man den Zigbee Unterputz Dimmer mit Philips Hue an?
  4. Fazit
  5. Frequentierte Fragen zum Zigbee Unterputz Dimmer

Was ist der Zigbee Unterputz Dimmer?

Der Zigbee Unterputz Dimmer wurde entwickelt, um die handelsüblichen 230-Volt-Leuchten kabellos zu dimmen sowie an- und auszuschalten. Er ist eine günstige Alternative für alle, die sich nachträglich ein Smart Home einrichten wollen. Die Abmessungen des Zigbee Dimmers wurden demnach so gewählt, dass diese in jede Standard Unterputzdose hinein passen. Das Besondere daran ist, dass du einfach deine bereits vorhandenen Taster dafür verwenden und mit deinen bestehenden Leuchten verbinden kannst.

IM LED SHOP KAUFEN

Mit was ist der Zigbee Dimmer kompatibel?

Der Zigbee Unterputz Dimmer ist mit einer ganzen Reihe unterschiedlicher Anbieter kompatibel. Dazu zählen Philips Hue, deConz, Amazon Echo Plus, Homee sowie Zigbee2mqtt. Demnach lassen sich die meisten 230-Volt-Leuchten mit dem Zigbee Unterputz Dimmer dimmen sowie an- und ausschalten.

Wie lernt man den Zigbee Unterputz Dimmer mit Philips Hue an?

Wie oben schon erwähnt, ist der Zigbee Unterputz Dimmer unter anderem mit der Philips Hue App kompatibel. In unserem Video zeigen wir euch, wie du den Zigbee Unterputz Dimmer mit der Philips Hue App anlernen kannst. Dafür gehst du im ersten Schritt in die Philips Hue App unter Einstellungen auf den Button Lampeneinstellung. Im nächsten Schritt kannst du eine Leuchte hinzufügen. Mit der dann angezeigten Suchfunktion könnt ihr den Zigbee Unterputz Dimmer suchen und hinzufügen sowie umbenennen, falls ihr mehre Leuchten hinzufügen möchtet. Wenn ihr eurer Leuchte eine Kennung gegeben habt, geht ihr wieder zurück ins Hauptmenü und geht in “Zimmer und Zonen” rein. In unserem Videolernen wir die Leuchte, die wir Lampe 1 genannt haben, im Videozimmer an. Unter dem Button Haus, kannst du dann die Leuchte heller oder dunkler, an oder aus machen. Wenn du die Leuchte mit der Philips Hue App angelernt hast, kannst du den Taster natürlich immer noch manuell nutzen. Auch Dimmen funktioniert manuell, indem du den Taster für längere Zeit gedrückt hältst. Eine weitere besondere Funktion des Zigbee Unterputz Dimmer ist der Minimum Taster. Mit dieser Funktion kannst du die Minimale Dimmung einstellen. Damit ist es möglich, ein dauerhaft klares Licht zu bekommen sowie ein Flackern des Lichts zu verhindern. Die Funktion befindet sich direkt auf dem Zigbee Dimmer. Um diese Funktion nutzen zu können, gehst du zuerst in der Philips Hue App auf die bereits registrierte Leuchte und dimmst diese so, wie es dir am besten gefällt, danach drückst du auf den Minimum Taster. Dann ist deine gewünschte Einstellung gespeichert und die Minimum-Funktion aktiv. Dies kannst du natürlich jederzeit wieder verändern, indem du auf der App in der Leuchte auf 100 % gehst und dann den Minimum Taster gedrückt hältst. So hast du das ganze resetted und kannst es erneut einstellen. Ebenso kannst du die gesamte Einstellung

In unserem Video haben wir den ganzen Vorgang nochmal verbildlicht. Klick dafür gern mal rein:

ANLERNPROZESS ANSCHAUEN

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Zigbee Unterputz Dimmer für alle geeignet ist, die ihr Haus nachträglich für wenig Geld Smarthome-fähig machen möchten. Wenn auch du deine Leuchten nachträglich Smarthome fähig machen möchtest, schau gern in unserem Shop nach. Hier findest du den Zigbee Unterputz Dimmer sowie weitere Produkte.

Frequentierte Fragen zum Zigbee Unterputz Dimmer

Kann ich das auch mit der Fernbedienung, dem Philips Hue Dimmer, ohne Handy, also ohne App verwenden?

Ja, technisch spricht nichts dagegen.

Gibt es eine Möglichkeit den Unterputzdimmer in Apple Homekit zu integrieren?

Ja, entweder mit Homebridge oder mit einem kompatiblen Gateway wie z.B. dem Homee

Wenn man die Lampe nur mit dem Taster verwendet, ist der Status (an/aus) in der Hue Appersichtlich? Wie viele Lampen können damit angehängt werden?

Ja der Status ist in der Hue App ersichtlich. Es kommt auf die Leistung der Lampen bzw. den Typ an wie viele du anhängen kannst.



Dimmbare LED Lampen:
200W @ 220V
100W @ 110V
Aufgrund der Vielfalt von LED-Lampendesigns ist die maximale Anzahl von LED- Lampen bei Anschluss an den Dimmer zusätzlich vom Leistungsfaktor abhängig.

Dimmbare LED Treiber:
200W @ 220V
100W @ 110V
Die maximal zulässige Anzahl von Treibern beträgt 200 W geteilt durch die auf dem Typenschild des Treibers angegebene Nennleistung.

Glühlampen, HV- Halogenlampen:
400W @ 220V
200W @ 110V

Niederspannungs- Halogenbeleuchtung mit elektronischen Transformatoren:
200W @ 220V
100W @ 110V

Ich habe einen Doppelwechsel
schalter, kann ich den Unterputz Dimmer dafür auch nehmen?

Ausgelegt ist es für Taster und du brauchst dann ja 2 Stück die da eingebaut werden müssen. Quasi pro Wippe einen. Mit einem normalen Wippe-Schalter geht es ja auch, man muss dann halt nur immer zweimal schalten.

Da dieser Dimmer von Hue als Lampe und nicht als Schalter erkannt wird, kannst du mit diesem keine anderen Hue Lampen über Zigbee steuern. Das Produkt ist darauf ausgelegt, normale Lampen über Zigbee (U. a. also Hue) steuern zu können. Hue Lampen können das von sich aus. Schalte mit diesem Zigbee Schalter nun die Hue Lampe aus, wird die Hue Lampe Stromlos gemacht und ist nicht mehr im Hue System verfügbar. Sie müssten dann entweder erneut den Zigbee Schalter betätigen oder per Alexa oder Hue App dem Zigbee Schalter sagen, er soll den Lampenausgang wieder einschalten. Dadurch geht der Sinn einer Hue Lampe völlig verloren, da dies auch mit einer normalen, nicht Hue Lampe möglich ist...

Wenn Du weiterhin den Wechselschalter benutzen möchten, muss dieser permanent Auf "Aus" geschaltet sein, da Du dem Zigbee Schalter sonst sagen würdest, er soll permanent Dimmen. Um dem vorzubeugen, solltest du den Wechselschalter gegen einen Taster tauschen. Da der Zigbeeschalter nur einen Tastereingang hat, bräuchtest Du im Falle ihres Serienwechselschalters einen Serientaster und zwei solcher Zigbeeschalter. Jedoch wirst du niemals zwei dieser Schaltermodule in eine UP-Dose hineinbekommen. Also solltest du darüber nachdenken, den Serienschalter gegen einen normalen Taster zu tauschen und auf den Komfort die Lampen unabhängig voneinander zu schalten verzichtet.

Kann man mit diesem Dimmer dann auch die Lichtfarbe der LEDs (von Kaltweiß bis Warmweiß) via Hue App einstellen?

Nein, das ist ein reiner An-/Aus und Dimmer für die Unterputzdose.

Geht das Licht auch dann an, wenn die Bridge mal defekt ist?

Ja der Taster verliert nicht seine Funktion. Nur über die App bzw. Sprachsteuerung fällt ohne Bridge dann flach.

Wo finde ich die Bedienungsanleitung?

HIER

Aktor ohne Dimm Funktion?

Wenn du einen Aktor ohne Dimm Funktion suchst der über Funk funktioniert dann schau mal hier: